Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web251/html/bildung/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web251/html/bildung/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web251/html/bildung/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web251/html/bildung/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web251/html/bildung/wp-settings.php on line 18
Bildung
Bildung
Alles über Bildung
Versaute Witze
Dezember 30th, 2008 von admin in Witze No Comments

Empörung bei dem Thema versaute Witze? Aber nein, denn die gab es schon immer und es wird sie auch immer geben. Nur im Unterschied zu früher ist heute ihre Verbreitung nicht mehr mit einem solchen Tabu belegt. In irgendeiner Form haben versaute Witze immer mit Sex zu tun. Entweder geht es um Missgeschicke, die in relativ intimen Situationen passieren können oder auch um Phantasien, die sich die meisten nicht auszuleben trauen. Werden solche Phantasien in Form versauter Witze erzählt, wird ihnen dadurch das scheinbar Unmögliche genommen. Natürlich sollte man sich vor dem Erzählen versauter Witze doch besser vergewissern, ob die anwesenden Personen auch den richtigen Rahmen dafür geben. Bei einer Einladung beim Chef könnte eine solche Einlage durchaus mal daneben gehen, auch wenn er in der Firma selbst gerne mal versaute Witze erzählt. Nur ist dann wahrscheinlich nicht gerade seine Frau anwesend.

Vorsicht ist auch geboten, wenn versaute Witze auch nur andeutungsweise zusätzlich rassistischen oder Menschen herabsetzenden Charakter haben. Spaß auf Kosten der Würde anderer Menschen ist auch in der heutigen Zeit nicht wirklich lustig. Aber ansonsten ist gegen versaute Witze nichts einzuwenden und, man glaubt es kaum, nicht nur Männern gefallen sie. Sollten einem die Ideen ausgehen, kann man in speziellen Büchern oder im Internet reichlich fündig werden an Nachschub für die kommende Party. An der richtigen Stelle angebracht, sind versaute Witze inzwischen fast gesellschaftsfähig, aber eben nur fast. Denn zum Beispiel 20 Witze dieser Art am Stück lassen auch dem abgehärtesten Partygast irgendwann das Lachen im Halse stecken bleiben.

Die Galerie Zimmermann & Heitmann in Dortmund bietet mehrere seiner so genannten Likörelle an. Auf mit Zeichenstift vorgezeichnete Motive werden mit den Fingerkuppen Likör-Farben aufgetragen. Lindenberg verwendet dafür eine ganze Palette farbiger Liköre: Eierliköre in variierenden Konsistenzen für Gelbtöne, Campari für Rottöne, Blue Curacau für Blautöne etc. Jedes Likörell ist ein handsigniertes und betiteltes Unikat. Die bearbeiteten Themen reichen in ihrer Vielfalt von Alltagsszenen bis hin zu Motiven aus Lindenbergs musikalischem Schaffen wie zum Beispiel dem berühmten Sonderzug. Lindenbergs Werke erfreuen sich zunehmender Beliebtheit - mehr als 2000 Stücke wurden bislang verkauft. Eine Übersicht über die zur Verfügung stehenden Exemplare findet sich im Internet bei Zimmermann & Heitmann. Ein weiteres besonderes Highlight im Kalender der Galerie Zimmermann & Heitmann ist der anstehende Besuch des 1931 geborenen Künstlers Horst Eckert, besser bekannt unter seinem Pseudonym Janosch.

Der beliebte Autor und Maler wird am 20. April 2007 ab 18 Uhr in der Galerie seine Werke signieren und für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. Über Jahrzehnte konnte Janosch sich vor allem durch seine Kinderbücher und seine liebevollen und detailreichen Illustrationen einen großen Liebhaberkreis erarbeiten. Seine bekanntesten Figuren sind die Tigerente und Schnuddel. In seinen Büchern für Erwachsene verarbeitet Janosch vor allem Kindheitserlebnisse. Mit mehr als 150 veröffentlichten Büchern und ungezählten Illustrationen und Zeichnungen ist Janosch einer der wichtigsten Künstler Deutschlands. Gezeigt werden auch James Rizzi, Charles Fazzino, Jörg Döring, Ton Schulten, David Gerstein, James Coignard und Anna Flores.

Technik im Laufe der Zeit
Dezember 20th, 2008 von admin in Technik No Comments

Heute erscheint es fast selbstverständlich, wenn man von feststationierten Forschungsstationen mit Sonnensegel im All oder von geplanten menschlichen Siedlungen auf den Böden von Ozeanen spricht. Die Basis für solche Erfindungen liegt jedoch weit, weit vor unserer Zeitrechnung. Das Bestreben des Menschen über Jahrtausende, Erkenntnisse zu gewinnen, sich Naturgesetze und auch Naturkräfte zu nutze zu machen um seine täglichen Bedürfnisse zu befriedigen, machten diese global bedeutenden und auch weniger bedeutenden Erfindungen erst möglich. Aus primitiven Faustkeilen wurden durch ständige Verbesserungen in der Bearbeitung und durch Entdeckungen neuer Materialien immer komplexere Werkzeuge und auch Waffen. Wären unsere Vorfahren dumpf brütend auf ihren Bäumen hocken geblieben, wäre es vermutlich erst gar nicht zu diesem Faustkeil gekommen, von komplizierteren Werkzeugen wohl ganz zu schweigen! Erkenntnisse der Sternengucker des alten China um 3400 v. Chr., über das Weltbild des Kopernikus und Kepplers im 17. Jahrhundert sind beispielsweise die Grundlagen der heutigen modernen Weltraumforschung.

Hätten diese beiden Herren ihre Erkenntnissen nicht verbreitet, säße die Menschheit womöglich immer noch verblendet auf ihrer Scheibe als Mittelpunkt im Universum. Dabei sind die grundlegenden Erfindungen des Schwarzpulvers, des Rades, des Verbrennungsmotors oder die der Glühbirne und der Sonnensegel nur ein sehr kleiner Teil der ineinander greifenden und aufeinander aufbauenden Erfindungen, die uns den hohen technischen Standard unserer Zeit erst ermöglichen und den wir auch gerne im alltäglichen Leben in Anspruch nehmen.

Sich richtig auf Stellenangebote zu bewerben ist gar nicht so einfach. Im Internet gibt es daher etliche Webseiten auf denen man Informationen und kostenlose Downloads für Lebensläufe und Anschreiben erhält. Wenn man sich auf Stellenangebote bewirbt, ist es vor allem Wichtig, dass man bei der Bewerbung mit Bedacht vorgeht. Am besten, man verfasst auch für jedes Angebot ein passend zugeschnittenes Anschreiben, das erklärt, warum man sich für diese Stelle bewirbt. Das Anschreiben ist, neben dem Deckblatt mit dem Foto, das erste was der vielleicht zukünftige Arbeitgeber zu sehen bekommt. Anhand dieser beiden Seiten sollte er ein ungefähres Bild von dem Bewerber erhalten. Wie wir alle wissen, entscheidet der erste Eindruck, ob der Arbeitgeber neugierig genug ist, sich weitergehend mit dieser Bewerbung zu befassen. Hat man ein gutes Anschreiben verfasst, kann dies auch so manches Defizit im z.B. im Zeugnis wettmachen. Daran sollte man immer denken. Auch beim Foto sollte man nicht sparen. Automatenfotos sehen auch immer dementsprechend aus. Besser die Fotos von einem Fotografen anfertigen lassen. Für junge Menschen gilt auch – Gesichts-Piercings sind zwar „in“, aber wenn man sich nicht gerade für einen sehr kreativen Beruf bewirbt, sollten sie zumindest für das Foto entfernt werden.

Beim Verfassen des Lebenslaufs sollte man darauf achten, dass er lückenlos ist, sonst werden am Ende nur die Lücken für den Arbeitgeber interessant. Sind Lücken wegen Arbeitslosigkeit nicht zu vermeiden, sollte man stattdessen anbringen, was man in dieser Zeit gemacht hat – z.B. Weiterbildungen, Seminare etc. Weiter gehören Schulzeugnisse, Arbeitszeugnisse und eventuell Zertifikate zum Bewerbungsschreiben. Zuletzt werden noch die Referenzen, wenn vorhanden, beigefügt und alles in eine Bewerbungsmappe gegeben.

Unikatrahmen – Die Kunst, zu rahmen
Dezember 13th, 2008 von admin in Kunst No Comments

Bilderrahmen erfüllen gemeinhin die Funktion des Schutzes und der Aufbewahrung eines Bildes, seien es Poster, Kunstdrucke oder eines Originales. Dennoch gehen die Möglichkeiten auf Grund einer Vielzahl an Rahmen- und Leistenangeboten weit über die oben genannte Funktion hinaus. Verschiedene Materialien der Leisten, materielle Kombinationen, Profil und Aufwändigkeit der Gestaltung der Leiste bieten unendliche Möglichkeiten, nicht nur das gerahmte Bild in Szene zu setzen, sondern auf den individuellen Geschmack des Betrachters sowie auf die räumliche Situation, in der das Bild präsentiert werden soll, einzugehen bzw. diese zu gestalten. Nicht nur je nach Bild, sondern auch je nach umgebendem Ambiente ist die Wahl einer eher schlichten oder aber einer auffälligen Rahmung möglich. Wer besonders gute Möglichkeiten der Präsentation hat, wer nicht viele gleichwertige Bilder aufreihen will, sondern einen einzigen, aber umso Aufsehen-erregenderen Blickfang schaffen will, sollte über einen Unikatrahmen nachdenken. Schon Künstler wie Gustav Klimt oder Edvard Munch haben das Prinzip vorgemacht: Entweder wurden Elemente aus dem Bild aufgegriffen und auf dem Rahmen wiederholt, oder aber das Bild wurde auf dem Rahmen regelrecht fortgeführt. Viele Rahmenbauer bieten diesen Service ebenfalls an.

Hier sollte man eine Leiste wählen, die nicht nur den Farben des Bildes entspricht bzw. diese aufgreift, sondern die auch genügend Fläche für Bemalungen zur Verfügung stellt. Besonders geeignet für solcherlei Unikatrahmen sind Kunstdrucke mit Kompositionen, die über kleinteilige Elemente verfügen wie etwa bei Gustav Klimt und Friedensreich Hundertwasser. Denn durch das Aufgreifen und Fortführen der Bildelemente auf dem Rahmen können lebendige Akzente gesetzt werden, die den Gesamteindruck maßgeblich bestimmen. So wird der reproduzierte Kunstdruck dennoch zum einzigartigen Original.

Steinberg Armaturen
Dezember 3rd, 2008 von admin in Allgemein No Comments

Steinberg stellt sehr hochwertige Armaturen her. Die Firma hat eine besondere Unternehmensphilosophie. Steinberg produziert Armaturen und Badeasseccoires die einen ästhetischen und funktionalen Wert haben. Bei der Herstellung von Steinberg Armaturen werden modernste Techniken angewandt. Ein gutes Design muss nicht unbedingt unerschwinglich sein. Jedes Detail wird bei den Armaturen genau überdacht. Genaue Vorbereitungen machen etwas Besonderes aus den Armaturen. Der Sinn der Armaturen besteht in der Steigerung der Lebensqualität der Benutzer. Den Wert eines Gegenstandes sollte man jeden Tag zu spüren bekommen.

Die “low-noise” Kartusche ist ein Ruhespender. Man kann nachmessen wie die Geräuschwerte erheblich sinken. Eine leise Armatur ist sehr entspannend. Die verchromten Oberflächen der Armaturen sind überaus resistent und nach langer Zeit immer noch schön anzusehen. Alle Steinberg Armaturen haben das gewisse Etwas. Steinberg kombiniert ein formvollendetes Design mit einer sehr guten Funktionalit t. Es ist kinderleicht die Armaturen zu bedienen. Es ist garantiert dass die Armaturen fehlerfrei funktionieren. Sie m¨¹ssen sich keine Sorgen um ein zu schnelles Ableben der Technik machen. Der schnelle Wasserfluss lässt einen nicht warten. Steinberg Armaturen bieten viele Möglichkeiten. Lieben Sie ein zeitloses Design?. Wie wäre es mit einem besonderen Akzent in Ihrem Badezimmer?. Vielleicht haben Sie ja Interesse an einem sehr ausgefallenen Design?Es gibt Armaturen die sehr puristisch sind oder aber auch ausgefallene Merkmale besitzen. Das Wichtigste an den Armaturen ist jedoch die Ästhetik. Die Armaturen k nnen beliebig mit anderen Steinberg Accessoires kombiniert werden. Das Angebot von Steinberg ist sehr weitreichend.

Man sollte sich in Ruhe eine passende Armatur aussuchen. Passend zu den Armaturen kann man aus verschiedenen Accessoires ausw hlen und Akzente setzen. Wissen Sie was ein Ultrafilter ist. Dies ist ein Filtersystem welches in die Armaturen integriert ist. Das selbstreinigende System ist revolutionär. Kapillare filtern das Wasser. Besonder Viren und Bakterien werden heraus gefiltert. Schmutzpartikel haben keine Chance mehr in das Wasser zu gelangen. Der Filter erlaubt keine Rückstände. Die Wasserhygiene ist hiermit gewährleistet. Besonders gesundheitsbewusste Menschen zeigen großes Interesse an dem Filter. Steinberg Armaturen sind durch ihre Vielfältigkeit sehr beachtenswert.

Lange ist sehr ausführlich von medizinischen Experten über die Anzahl der Gründe für Spannungskopfschmerzen geredet worden. Die drei hilfreichen Tips, um Spannungskopfschmerzen zu verhindern, sind deshalb drei sehr hilfreiche Stützen, um die Belastung zu verhindern oder wenigstens den Grad der Belastung zu lindern. Physische Aktivität ist einer dieser Stützen, mit der man die Belastung reduziert und deshalb eine Verhütungsmethode für Spannungskopfschmerzen. Sogar das Gehen oder das Laufen oder das trainieren einer Sportart und Gartenarbeit kann Ihnen helfen, Ihr Gefühl von Steifheit und Belastung loszuwerden, was im Endeffekt dazu führt,das die Kopfschmerzen (engl.Headache ) nicht so häufig auftreten.

Gesellschaft kann Belastung beachtlich lindern und Spannungskopfschmerzen oder Migräne (engl. Migraine ) verhindern. Probleme, die unüberwindlich scheinen,verkleinern sich oder verschwinden ganz indem man mit einem Freund spricht. Wir setzen uns machmal unnützen Belastungen aus, weil wir denken, wir sind die einzigen die solche schweren Probleme haben. Wir finden später durch Kommunikation heraus, das dies gewöhnliche Alltagsprobleme anderer Menschen sind . Auch kann es sein, das Sie bei dem Versuch mit jemandem über Ihre Probleme zu reden, jemanden finden der viel größere Probleme hat und Ihre Probleme dadurch klein und leicht lösbar wirken.Auch dies kann Spannungskopfschmerzen verhindern.

Die dritte Säule um Spannungskopfschmerzen zu verhindern und Ihre Belastungsniveaus zu reduzieren ist, möglichst große Belastung von Ihrem Körper fernzuhalten . Außer regulären Krankenkassenzahlungen an Ihren Arzt, ist es wichtig das richtige Essen und genug Schlaf zu bekommen.Dies ist das wichtigste für Ihre Seelenruhe, Ihr Belastungsniveau und Ihre Verhütung dieser Spannungskopfschmerzen.

SMET
November 27th, 2008 von admin in SMET No Comments

Dass Kleider Leute machen ist eine alte Weisheit. Sie entwerfen Mode, die keine Ware von der Stange ist. Dass Modedesigner nicht unbedingt ihr Fach von der Pike auf gelernt haben müssen zeigt die Marke K-Swiss. Die Karriere als Skifahrer reichte zwei Brüdern aus der Schweiz nicht und so gründeten sie 1966 die Marke K-Swiss. Nach dem Skifahren folgte das Tennisspielen. Weil der amerikanische Markt keine Ledertennisschuhe kannte, entschlossen sie sich selber welche zu designen woraus die Marke K-Swiss entstand. Zu Beginn gab es tatsächlich auch fast nur Tennisschuhe. K-Swiss feierte mit den Tennisschuhen große Erfolge und eroberte den internationalen Markt. Mittlerweile tragen nicht mehr nur Tennisspieler die Schuhe von K-Swiss. Kultschuh und Trendsetter ist der Sneaker geworden. Einen K-Swiss Schuh erkennt man ganz leicht an seinen typischen fünf Streifen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten die echten Streifen zu erkennen denn entweder sind die Streifen in der gleichen Farbe wie der Schuh oder der Schuh ist farbig gestreift. Eine weitere trendige Modemarke aus den USA ist SMET. Hinter dem Label steht der amerikanische Designer Christian Audigier, der bekannt geworden ist durch die Marke Ed Hardy.

Gemeinsam mit der französischen Rock`n` Roll Legende Johnny Hallyday entwickelte er die Marke SMET. Als großes Vorbild dieser Kollektion dient Jonny Smet und das verwundert nicht, denn der Berufswunsch von Audigier war schon immer Rockstar. Weil seine Stimme aber überhaupt nicht für die Bühne geeignet war, änderte er seine Pläne und machte Klamotten für die Stars. So entstand also die Marke SMET. Anregungen holte sich der Designer unter anderem von den Straßenkids in L.A. und ihren Tattoos. Schon jetzt sind die Klamotten von SMET bei den amerikanischen Stars ein absoluter Trend. SMET Klamotten sind unter den Stars heiß begehrt. Charakteristisch für SMET sind die rockigen Frontdrucke. SMET sind als Klamotten für alle, die hippe Designer Mode lieben. Ob nun K-Swiss oder SMET, zum Shoppen muss man nicht nach Amerika fahren sondern kann das ganz bequem im Internet machen.

Sichttaschen
November 23rd, 2008 von admin in Sichttaschen No Comments

Das Internet dient sowohl als Informationsquelle wie auch als Einkaufsmöglichkeit. Auf Grund dieser unbestreitbaren Tatsache erscheint es nicht verwunderlich, dass immer mehr Online - Shops auf das große Geld hoffen. Jedes beliebige Produkt kann im Internet bestellt werden. Es ist vollkommen gleich ob der Verbraucher DVD’s, Getränke, Tennisschläger, Pflastermäppchen oder Gartenmöbel benötigt, die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Bei einem Online Shop kann sich der Kunde also über eine große Auswahl freuen. Schließlich äußern sich die meisten Kunden positiv über die Angebotsvielfalt eines Online Shops. Die Internet Shops begeistern aber nicht nur mit der Angebotsvielfalt sondern auch mit der Informativität. Denn jeder Shop beschreibt die angebotenen Artikel mit Hilfe der Produktbeschreibungen. Diese sind übrigens bei den verschiedenen Internet - Shops sehr ähnlich. Sofern sich die Produktbeschreibung eines Artikels vielversprechend anhört, steht der Online - Bestellung nichts mehr im Wege. Auf der jeweiligen Internetseite kann man sich noch einmal genau über das System einer Bestellung informieren. Auf Grund der Tatsache dass jeder Mensch ein anderes Produkt benötigt, hat sich jeder Shop auf einen anderen Bereich spezialisiert. Ein wichtiger Bereich betrifft z. B. das Büromaterial. Deshalb beschäftigen sich auch zahlreiche Shops mit diesem Bereich. Diese Online - Shops verfügen über ein großes Angebot mit allen Produkten, die auf dem Schreibtisch ihre Verwendung finden. Es ist vollkommen gleich ob der Verbraucher Klarsichtfolien, Hängetaschen, CD - Rom Hüllen oder Sichtmappen benötigt, an den Angeboten mangelt es nicht. Übrigens sollte jeder Kunde auf die Sonderangebote achten. Wenn zum Beispiel die Präsentationsmappen im Angebot sind, beträgt die Preisreduzierung häufig die Hälfte des Verkaufspreises. Auf der Webseite des Online Shops werden monatlich neue Sonderangebote vorgestellt. Natürlich sind die Artikel im Sonderangebot immer sehr begehrt. Völlig gleich ob es Kugelschreiber oder Sichttaschen, CD Verpackungen oder Preisauszeichnungshüllen sind, jeder Artikel wird irgendwann einmal im Preis reduziert.

Übrigens interessieren sich sehr viele Kunden für die Dreiecktaschen. Diese werden normalerweise für Präsentationszwecke eingesetzt. Doch nicht jeder Online Shop spezialisiert sich auf den Bereich der Büro - Artikel. Schließlich gibt es auch viele Shops die sich auf den Computer konzentrieren. Solch ein Shop stellt für den Kunden einen optimalen Computer zusammen. Manche dieser Shops bauen die neu erworbene Hardware sogar ein. Im Internet kann auf jeden Fall großartig eingekauft werden. Im Internet kann man sich noch einmal ausführlich über die verschiedenen Shops informieren.

Sichtmappen
November 16th, 2008 von admin in Sichtmappen No Comments

Die Siegeszug des Internets begann in den 90er Jahren und hat mittlerweile den Höhepunkt erreicht. Auf Grund dieser unbestreitbaren Tatsache erscheint es nicht verwunderlich, dass das Internet eine attraktive Plattform für alle Verkäufer darstellt. Im Internet ist die Bestellung aller Artikel möglich. Es ist ganz egal ob der potentielle Kunde Dekorationsartikel, Videospiele, Tennisschläger, Pflastermäppchen oder Gläser kaufen möchte, für jeden Bereich gibt es den richtigen Online Shop. Die Auswahl bei einem Internet - Shop ist also grenzenlos. Schließlich äußern sich die meisten Kunden positiv über die Angebotsvielfalt eines Online Shops. Im Bereich der Informativität sind diese Shops sowieso unschlagbar. Schließlich verfügt jeder Artikel über eine Produktbeschreibung. Die Produktbeschreibungen gehen auf den Verwendungszweck des Artikels ein. Sofern sich die Produktbeschreibung eines Artikels vielversprechend anhört, steht der Online - Bestellung nichts mehr im Wege. Selbst die Internet - Neulinge werden die erste Bestellung problemlos vollziehen können. Da sich die potentiellen Kunden die verschiedensten Artikel wünschen, gibt es Online - Shops mit den verschiedensten Spezialgebieten. Eine große Beliebtheit haben die Shops erlangen können; die sich mit den Büromaterialien beschäftigen. Hier kann der Kunde alle Artikel bestellen, die bei der Arbeit am Bürotisch verwendet werden können. Es ist ganz egal ob der potentielle Kunde Klarsichtfolien, Hängetaschen, Anspitzer oder Sichtmappen kaufen möchte, an den Angeboten mangelt es nicht. Am begehrtesten sind natürlich die preisreduzierten Artikel.

Wenn zum Beispiel der Verkaufspreis der Präsentationsmappen reduziert wird, kann man den einen oder anderen Euro sparen. Die Sonderangebote werden meistens auf der Startseite des jeweiligen Internet - Shops vorgestellt. So ziemlich jeder Artikel wird früher oder später im Angebot sein. Völlig gleich ob es Verkaufsverpackungen oder Sichttaschen, Schreibblöcke oder Preisauszeichnungshüllen sind, früher oder später befindet sich jedes Produkt im Sonderangebot. Um ein beliebtes Angebot handelt es sich auch bei den Dreiecktaschen. Die Dreiecktaschen sind normalerweise durchsichtig und werden bei einer Präsentation benötigt. Im Internet ist allerdings nicht nur der Erwerb der Büromaterialien möglich. Viele Online - Shops haben sich z. B. auch auf den Computer konzentriert.

Diese Shops verfügen über eine große Auswahl im Bereich der Hardware (dazu gehören zum Beispiel Grafikkarten und Soundkarten). Sogar Computerspiele können bei diesen Shops erworben werden. Im World Wide Web mangelt es also nicht an Möglichkeiten zum shoppen. Im Internet steht übrigens eine Liste der verschiedenen Internet - Shops zur Verfügung.